Los geht’s!

veröffentlicht um 19.08.2013, 22:34 von Sönke Preck   [ aktualisiert: 21.08.2013, 13:16 ]

Heute war für die Buntspechte ein historischer Tag: Die ersten 4 Kinder werden eingewöhnt und betreut! Und in den nächsten Wochen werden viele weitere Kinder hinzu kommen.Eine spannende Phase für alle Beteiligten!

UnterwegsBergsteigen

Arbeitsantritt

veröffentlicht um 02.08.2013, 01:22 von Sönke Preck

Am 1.8. hat unser frisch gebackenes pädagogisches Team seinen ersten Arbeitstag gehabt:

Das Team

Jonathan Wollenberg, Karoline Maddèe und Lars Fucker (v.l.)

Jonathan ist unser FSJler, Karo tritt nach Beendigung ihres Anerkennungsjahres ihre erste richtige Stelle als Erzieherin bei uns an und Lars bringt viel Erfahrung als Waldpädagoge mit und wird das Team leiten.

Wir wünschen Euch einen guten Start und viele schöne Erlebnisse mit unseren Kindern in der freien Natur!!!

Zeitungsartikel

veröffentlicht um 10.07.2013, 13:08 von Sönke Preck

Zeitungsartikel

In der Oberhessischen Presse vom 9.7.2013 wurde über unsere Einweihungfeier berichtet.

Scheckübergabe

veröffentlicht um 05.07.2013, 17:00 von Sönke Preck

Scheckübergabe

Große Freude bei den Buntspechten: Der Wißnerhof Fan-Club (v.r.:Rüdiger Schmeltzer und Heinrich Rein) beteiligt sich finanziell an den umfangreichen Sanierungsmaßnahmen der Schutzhütte. Die Vorsitzende des Vereins, Uta Preck konnte am vergangenen Samstag einen überdimensionalen Scheck in Empfang nehmen. Damit können einige nicht vorhergesehene Investitionskosten, die im Laufe der Sanierungsarbeiten angefallen sind, abgedeckt werden.

Herzlichen Dank für diese Nachbarschaftshilfe!

Hütte eingeweiht

veröffentlicht um 01.07.2013, 12:31 von Sönke Preck   [ aktualisiert: 05.07.2013, 17:23 ]

Selbst Petrus hat mit uns Erbarmen gezeigt und rechtzeitig zum Veranstaltungsbeginn den Wasserhahn zugedreht. Viele Gäste waren am Samstag gekommen und haben mit uns diesen Meilenstein gefeiert, uns gratuliert und Präsente überreicht. Allen Beteiligten und allen Helfern nochmal ein herzliches Dankeschön für diese gelungene Veranstaltung!

Hier ein paar erste Eindrücke von der Einweihungsfeier:

Buffet
 Lars Fucker
Uta Preck, Bürgermeister Franz Kahle
Uta Preck, Bürgermeister Franz Kahle
Erika Richter (Ortsbeirat Cappel)
Heyson Vargas and Friends
Publikum
Waldmemory
Seifenblasen
Band
Spiele
Schild
Besucher
Sägen
Sönke Preck
Karoline Maddèe
Trecker
v.l.: Rüdiger Schmeltzer, Arnulf Meyer, Rainer Hellwig, Heinrich Rein u.a.
Revierförster Rainer Hellwig
Barfußpfad
Traktor

Nun machen wir erstmal eine Verschnaufpause und genießen die Sommerferien. Am 1. August wird dann unser frisch gebackenes Team (Lars Fucker, Karoline Maddèe und Jonathan Wollenberg) seinen Dienst antreten und Vorbereitungen für den Kindergartenalltag treffen. Am 15. August werden dann die ersten kleinen Buntspechte dazu stoßen.

Einweihungsfest

veröffentlicht um 28.06.2013, 23:50 von Sönke Preck

Geschafft

Unzählige Arbeitsstunden, viele Planungstreffen, eine Menge von involvierten Menschen – aus einer Vision ist heute Wirklichkeit geworden. Der Wunsch mancher Eltern nach einem neuen Waldkindergarten in Cappel wird heute wahr.

Und das wollen wir mit Ihnen und Euch zusammen feiern. Die Schutzhütte ist genau zum angepeilten Termin fertig geworden – eine Punktlandung im sprichwörtilichen Sinne! Bei Live-Musik (Heyson Vargas and Friends), Spielen (Kinderschminken, Basteln, Waldsteckspiel, Murmellabyrinth, Biotoproulette, Barfußpfad, Muschelangeln, Waldmemory, Dosenwerfen etc.) kleinen Snacks, Getränken und vielen Informationen wollen wir Ihnen den neuen Waldkindergarten vorstellen. Schnuppern Sie ab 10:30 Uhr ein wenig Waldkindergartenluft. Um 11 Uhr werden Bürgermeister Kahle und Uta Preck, die Vorsitzende des Trägervereins nicht nur das von den Kindern gemachte Namensschild an der frisch sanierten Hütte anbringen, sondern auch über den Waldkindergarten und seine Entstehung berichten.

Außerdem wird unser frisch eingestelltes pädagogisches Personal sich vorstellen und Sie werden einen Eindruck von den vielen Unterstützern bekommen, die sich für den Aufbau des Waldkindergartens engagiert haben. In der Hütte werden in einer kleinen Fotoausstellung Impressionen aus der Bauphase und vom Waldkindergartenalltag vermittelt. Wir stehen Ihnen gerne für individuelle Gespräche zur Verfügung.

Auch bei schlechtem Wetter wird es genügend Möglichkeiten zum Unterstellen geben, planen Sie jedoch lieber wetterfeste Bekleidung ein. Ferner sind sie eingeladen, unsere frisch fertig gestellte Komposttoilette zu testen, doch erwarten Sie bitte kein Wellness-WC im 5-Sterne-Standard.

Parken können Sie am Straßenrand „Im Grund“. Schön wäre es jedoch, wenn Sie lieber zu Fuß, per Fahrrad oder mit dem Bus kämen, um die Parksituation zu entlasten. Nehmen Sie beim Parken bitte Rücksicht auf unsere Nachbarn.

Herzlich Willkommen!

Start der Buntspechte