Nach einer Woche Herbstferien-Pause merken wir, der Herbst ist schon weiter voran geschritten: Die Blätter sind deutlich bunter und viel mehr Eicheln als noch vor einer Woche fallen hier und dort durch das noch vorhandene Blätterdach.
Morgens ist es frisch draußen – eindeutig Zeit sich gegenseitig an den „Haltepunkten“ die Hände zu wärmen, die unterwegs vom Blätter, Kastanien, Federn und Stöcke sammeln, ganz kalt geworden sind.

Echte Handwärmer